Ihr Ratgeber zum Bachelor & Master Studium
Jetzt vergleichen!

Freitag, 16 Dezember, 2016

Wer eine einschlägige höhere technische Schule besucht hat, kann in Österreich nun bereits in fünf Semestern zum Bachelorabschluss kommen. Denn die FH Technikum Wien bietet ab sofort einen Quereinstieg zum Sommersemester an, der das Studium um ein Semester auf nur fünf verkürzt.

Informationstag

Wenn Sie sich für die Studiengänge Smart Homes und Assistive Technologien oder Verkehr und Umwelt interessieren, könnten Sie Glück haben. Wenn Sie bereits eine enschlägige Vorbildung haben, sollten Sie sich den 25. Januar vormerken. Denn da wird an der FH Technikum Wien eine Informationsveranstaltung stattfinden, bei dem Ihnen der Quereinstieg zum Sommersemester 2017 erklärt wird.

Die Möglichkeit, im Sommersemester ins Studium einzusteigen, ist besonders für alle interessant, die im Februar ihren Wehrdienst, Zivildienst oder andere Freiwilligendienste abgeleistet haben.

Smart Homes

Beim Studiengang Smart Homes und Assisitve Technologien steht die IT im Vordergrund, die besonders zu Hause zum Einsatz kommt. Moderne Elektronik führt zu verbesserter Informations- und Kommunikationstechnologie und somit zu mehr Lebensqualität.

Verkehr und Umwelt

Im Studiengang Verkehr und Umwelt liegt der Schwerpunkt auf der Mobilität der Zukunft. Es vermittelt interdisziplinär Kenntnisse in den Verkehrswissenschaften wie auch der automatischen Datenerfassung und Sensorik.

Beide Studiengänge erfordern unterschiedliche Anforderungen in den höheren technischen Schulen, die zur Qualifizierung für das fünfsemestrige Studium führt. Die Details können unter www.technikum-wien.at eingesehen werden.