Ihr Ratgeber zum Bachelor & Master Studium
Jetzt vergleichen!

Von Deutsche Bahn AG über den Rundfunk Berlin Brandenburg (rbb) bis zur Polizei reicht das Spektrum der rund 100 Partnerunternehmen und -institutionen der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin, die sich am „Tag des dualen Studiums“, dem 10. März 2016, am Campus Lichtenberg vorstellen. Quer durch alle Wirtschaftsbranchen und Bereiche des Öffentlichen Dienstes bieten Firmen und Behörden gemeinsam mit der HWR Berlin duale Bachelor- und Master-Programme an.

Fachbereich Wirtschaft und Technik

Am Fachbereich Duales Studium Wirtschaft • Technik der HWR Berlin können Studieninteressierte unter 18 Disziplinen wählen, von Betriebswirtschaftslehre (BWL) Fachrichtung Bank über Immobilienwirtschaft bis zu Wirtschaftsinformatik und Bauwirtschaftsingenieurwesen. 

Fachbereiche Verwaltung, Rechtspflege und Polizei

Beim „Tag des dualen Studiums“ an der HWR Berlin stellen auch die Fachbereiche Allgemeine Verwaltung, Rechtspflege und Polizei und Sicherheitsmanagement ihre Studiengänge vor. Neben dem Hochschulstudium absolvieren die Studierenden Praxisphasen beim Ausbildungspartner, erwerben in drei Jahren einen international anerkannten Bachelor-Hochschulabschluss und sammeln schon während des Studiums Berufserfahrung. 

Relativ lange Vorlaufzeit: jetzt bewerben für 2017

An den Fachbereichen Allgemeine Verwaltung, Rechtspflege und Polizei und Sicherheitsmanagement studieren zum Beispiel künftige Verwaltungsinformatiker/innen, Rechtspfleger/innen und Kriminalkommissar/innen. Viele Unternehmen und Institutionen suchen bereits im Sommer geeignete Bewerber/innen für das Studienjahr 2017 aus. 

Gute Berufsaussichten


Die Berufsaussichten sind sehr gut, viele Ausbildungsunternehmen und -behörden bieten den Absolvent/innen nach dem Studienabschluss einen Job an. Alternativ kann unmittelbar oder später ein Master-Studium angeschlossen werden.

Veranstaltung:
Tag des dualen Studiums


Weitere Informationen:
http://www.hwr-berlin.de/tag-des-dualen-studiums
(Quelle:idw-online.de)