Betriebswirtschaftslehre (berufsbegleitend) (B.A., Berufsbegleitend)

Typ Bachelor of Arts
Studienform Berufsbegleitend
Studienbeginn jährlich im September
Dauer 48 Monate
Bewerbungsfrist jeweils zum 31. Juli eines Jahres
Kosten 16.800,00€
Sprache deutsch
Ort Hameln
Empfehlen

Hochschule Weserbergland / Betriebswirtschaftslehre (berufsbegleitend) im Detail

Berufsbegleitendes Studium Betriebswirtschaftslehre (B.A.)

Legen Sie den Grundstein für Ihren nächsten Karriereschritt


Sie möchten schon heute den Grundstein für Ihre berufliche Zukunft legen und später in einer leitenden Funktion tätig sein? Ihre berufliche Tätigkeit wollen Sie für das Studium nicht unterbrechen? Dennoch soll das Studium zu Ihnen und zu Ihrem bisherigen Leben passen? Dann ist ein berufsbegleitendes Studium an der HSW genau das Richtige für Sie!

Im Rahmen Ihres Studiums an der HSW entwickeln Sie ein Verständnis von Zukunftsgestaltung, erlernen Selbst-, Team- und Konfliktmanagement und bauen darüber hinaus Ihre Kommunikationsfähigkeit aus. Sie erwerben ein breites betriebswirtschaftliches Wissen und lernen, sich kritisch mit wichtigen Theorien, Prinzipien und Methoden der Betriebswirtschaftslehre auseinanderzusetzen.

Es besteht die Möglichkeit, sich vorab erbrachte berufliche Leistungen anrechnen zu lassen.


Zur Hochschule

Die Hochschule Weserbergland (HSW) ist eine staatlich anerkannte und vom Wissenschaftsrat akkreditierte private Fachhochschule in Trägerschaft eines gemeinnützigen Vereins. Sie bietet im niedersächsischen Hameln duale Bachelorstudiengänge in den Bereichen Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsingenieurwesen sowie berufsbegleitendend den Bachelorstudiengang in Betriebswirtschaftslehre und den Masterstudiengang General Management Master (MBA) an. Darüber hinaus hat die HSW Weiterbildungsprogramme für Fach- und Führungskräfte im Programm.

Voraussetzungen

  • Voraussetzungen für ein berufsbegleitendes Studium an der HSW sind eine Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife oder eine anderweitige Hochschulzugangsberechtigung. Diese muss nicht zwingend kaufmännischer Art sein. Für ein berufsbegleitendes Studium ohne Abitur sollten Sie mindestens drei Jahre Berufserfahrung mitbringen.

Bilder

Module

Wirtschaftsrecht Finanzwirtschaft Arbeitsrecht Wirtschaftsenglisch Einführung in die BWL Organisation/Projektmanagement Marketing Mathematik/Statistik Personalmanagement Kosten- und Leistungsrechnung Bilanzierung VWL Strategische Unternehmensführung Sozialkompetenz Methodik Branchenvertiefungsmodul Funktionsvertiefungsmodul

Bewertungen

Sie konnten persönliche Erfahrungen zum Angebot "Betriebswirtschaftslehre (berufsbegleitend)" sammeln? Mit einem persönlichen Erfahrungsbericht helfen Sie Anderen, bessere Entscheidungen zu treffen. Jetzt einen Erfahrungsbericht veröffentlichen

Weitere Bachelor & Master Studiengänge

Name Abschluss Dauer Kosten
Betriebswirtschaftslehre (dual) Bachelor of Arts 36 Kosten auf Anfrage
General Management (MBA) Master of Business Administration 30 13.800,00€
Wirtschaftsinformatik (dual) Bachelor of Science 36 Kosten auf Anfrage
Wirtschaftsingenieurwesen (dual) Bachelor of Engineering 36 Kosten auf Anfrage
Empfehlen

Sie wünschen weitere Informationen?

Martin Kreft
Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können der Verarbeitung jederzeit widersprechen.

Standort