Sportökonomie (B.A., Duales Studium)

Typ Bachelor of Arts
Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement
Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement
Logo aktualisieren
Studienform Duales Studium
Schwerpunkt Sportökonomie
Studienbeginn Sommer- und Wintersemester
Dauer 42 Monate
Kosten 13.860,00€
Sprache Deutsch
Orte Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Saarbrücken, Stuttgart, Wien, Zürich
Empfehlen

Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement / Sportökonomie im Detail

Der Studiengang qualifiziert für Schlüsselpositionen u. a. in Vereinen, Verbänden, bei Sportartikelherstellern sowie Fitness- und Gesundheitsunternehmen durch den Erwerb von Kompetenzen in Ökonomie, Sportmanagement und Trainingswissenschaft.

Durch die Kombination von Kompetenzen aus den Bereichen Ökonomie/Management und Gesundheits-/Trainingswissenschaft können Sie einerseits Führungsaufgaben übernehmen und unter Berücksichtigung der branchenspezifischen Besonderheiten strategisch wirken. Andererseits sind Sie auch in der Lage, gesundheitsorientierte Angebote konzeptionell zu erstellen, umzusetzen und in der Praxis anzuleiten, um so neue Kunden zu gewinnen und langfristig zu binden. Zusätzlich können Sie Ihre Organisation gezielt vermarkten und Umsätze generieren, indem Sie z. B. Kooperationen zwischen einem Verein/Verband und Wirtschaftsunternehmen beispielsweise in den Bereichen Sponsoring, Hospitality, Ticketing oder Merchandising herstellen.

Durch Marketing-, Vertriebs- und Controllingprogramme sowie durch eine erfolgreiche Personalpolitik und Ihre Kenntnisse in den sportrechtlichen Besonderheiten schaffen Sie die notwendigen Rahmenbedingungen, um die Institution oder das Unternehmen langfristig erfolgreich auszurichten.

Als Sportökonom analysieren Sie sportliche Entwicklungen sowie Trends und leiten konkrete Strategien und Maßnahmen für den langfristigen Erfolg ab. Das duale Studium ermöglicht einen steten Wissenstransfer der Studieninhalte in die Praxis.

Voraussetzungen

  • Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife – auch mit dem schulischen Teil der Fachhochschulreife ist ein direkter Einstieg möglich, Abschluss als Meister/Fachwirt, Fachschulabschluss oder Berufsfortbildungsabschluss sowie einen Ausbildungsvertrag mit einem Unternehmen.

Module

Sportmanagement Wirtschaftswissenschaften Gesundheitswissenschaften Medizinische Grundlagen Sportmarketing Trainingslehre Rechtslehre Trainingswissenschaften Kommunikation und Präsentation Beratungs- und Servicemanagement Gesundheitsmanagement im Sport Sportanlagen- und Sportstättenmanagement Sport- und Vereinsrecht

Bewertungen

Sie konnten persönliche Erfahrungen zum Angebot "Sportökonomie" sammeln? Mit einem persönlichen Erfahrungsbericht helfen Sie Anderen, bessere Entscheidungen zu treffen. Jetzt einen Erfahrungsbericht veröffentlichen

Weitere Bachelor & Master Studiengänge

Name Abschluss Dauer Kosten
Ernährungsberatung Bachelor of Arts 42 13.860,00€
Fitnessökonomie Bachelor of Arts 42 13.860,00€
Fitnesstraining Bachelor of Arts 42 13.860,00€
Gesundheitsmanagement Bachelor of Arts 42 13.860,00€
Prävention und Gesundheitsmanagement Master of Arts 24 9.360,00€
Sport-/Gesundheitsmanagement Master of Business Administration 24 9.360,00€
Empfehlen
Aktualisierung: Sind Sie Mitarbeiter der "Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement"? Dann registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um das Profil zu aktualisieren und zu erweitern. Jetzt registrieren

Standort