Biomedizinische Informatik und Data Science (M. Sc.) (M.Sc., Berufsbegleitend)

Typ Master of Science
Studienform Berufsbegleitend
Schwerpunkt Biotechnologie / Bioinformatik
Studienbeginn Oktober
Dauer 24 Monate
Bewerbungsfrist laufend
Kosten 17.900,00€
Sprache Deutsch, Englisch
Benötigte Berufserfahrung 1 Jahre
Orte Ludwigshafen am Rhein, Mannheim
Empfehlen

Graduate School Rhein-Neckar gGmbH / Biomedizinische Informatik und Data Science (M. Sc.) im Detail

Der berufsbegleitende, weiterbildende Masterstudiengang Biomedizinische Informatik und Data Science wird in Kooperation mit der Hochschule Mannheim angeboten.

 

Der Studiengang richtet sich an berufstätige Absolvent*innen der Medizinischen Informatik, Medizinischen Dokumentation, Informatik, Bioinformatik, Medizin sowie Natur- und Lebenswissenschaften aus einem medizinnahen Umfeld, die

 


  • ihre Kompetenz aus fachlichem und beruflichem Interesse erweitern wollen,
  • als Expert*innen für die individualisierte Patientenversorgung tätig sein wollen,
  • medizinische und biomedizinische Forschung voranbringen möchten,
    beabsichtigen, künftig Führungsaufgaben in einer Leitungsfunktion zu übernehmen,
    sich wissenschaftlich weiterqualifizieren möchten (z.B. Promotion).


Das Studium vermittelt Ihnen einen Überblick und ein grundlegendes Verständnis über Themen und Trends zur Förderung der individualisierten Patientenversorgung sowie der Unterstützung biomedizinischer Forschung und deren Auswirkung auf Organisationen.

 

Sie setzen sich tiefergehend und wissenschaftlich-fundiert mit aktuellen und relevanten Konzepten, Methoden, Techniken und Werkzeugen der Biomedizinischen Informatik und des Data Science auseinander. Sie erwerben neue Erkenntnisse und werden befähigt, diese bei der Lösung komplexer Problemstellungen sowie im Kontext der Patientenversorgung praktisch und evidenzbasiert anzuwenden. Darüber hinaus vertiefen und erweitern Sie Ihre Methodenkompetenzen im Bereich Management & Social Skills.

 

Im Verlauf des Studiums bauen Sie Ihre professionelle Haltung zum Fach weiter aus und werden darauf vorbereitet, einen Beitrag zur Weiterentwicklung des Fachgebiets in Wissenschaft und Praxis zu leisten und künftig Strategie- und Führungsaufgaben im Gesundheitswesen zu übernehmen.


Schwerpunkt

Das Studium vermittelt Ihnen einen Überblick und ein grundlegendes Verständnis über Themen und Trends zur Förderung der individualisierten Patientenversorgung sowie der Unterstützung biomedizinischer Forschung und deren Auswirkung auf Organisationen.

 

Zielgruppe

Berufstätige Absolvent*innen der Medizinischen Informatik, Medizinischen Dokumentation, Informatik, Bioinformatik, Medizin sowie Natur- und Lebenswissenschaften aus einem medizinnahen Umfeld.

 

Vorlesungszeiten

Das berufsbegleitende Online-Studium erfolgt überwiegend in betreuten Online-Lernphasen mit optionalen Präsenzanteilen vor Ort.

 

Besonderheiten

Komplementäre Einführung für Mediziner*innen und Informatiker*innen; individuelle Profilbildung durch breites Wahlpflichtangebot und individuelle Projektarbeit im jeweiligen Studienschwerpunkt; Möglichkeit des Erwerbs von Hochschulzertifikaten.

 

Studienentgelt

17.900 € (Frühbucherpreis bis 31. Juli: 16.900 €) zahlbar semesterweise oder monatlich, zzgl. Reise-, Unterkunfts- und Verpflegungskosten.

 

Newsletter

Um regelmäßig über Neuigkeiten aus dem Master BIDS Studiengang informiert zu werden, können Sie sich hier in unseren Newsletter eintragen.

Inhalte

Im Verlauf des berufsbegleitenden Online-Masters Biomedizinische Informatik und Data Science (M. Sc.) absolvieren Sie 12 Module zzgl. der Anfertigung einer Master-Thesis und der Teilnahme am Master-Kolloquium. Das breite Wahlpflichtangebot incl. dem Praktikum im Studienschwerpunkt “Biomedizinische Informatik” oder “Data Science” trägt zu Ihrer individuellen Profilbildung bei. Das Curriculum umfasst fünf Studienschwerpunkte. In jedem Studienschwerpunkt werden Pflicht- und Wahlpflichtmodule angeboten. Alle Module haben einen Umfang von 5 ECTS (davon ausgenommen ist die Master-Thesis und das Master-Kolloquium).

Voraussetzungen

  • Erster Hochschulabschluss (Bachelor, Diplom) in einem einschlägigen Fachbereich (z.B. Medizinische Informatik, Informatik, Bioinformatik, Natur- und Lebenswissenschaft aus einem medizinnahen Umfeld) mit einer Abschlussnote von mindestens 2,5 (gut)
  • oder ein abgeschlossenes Staatsexamen im Fach Humanmedizin mit einer Abschlussnote von mindestens 2,5 (gut)
  • und einschlägige praktische Berufserfahrungen von mindestens einem Jahr in Abhängigkeit vom ersten Hochschulabschluss.

Termine

30.09.2022 - 31.08.2024
14:00 Uhr - 10:00 Uhr

Bilder

Module

Informatik Medizin Management Medizinische Informatik Social Skills Biomedical Data Science

Bewertungen

Biomedizinische Informatik und Data Science (M. Sc.)

Mein Tipp an zukünftige Studenten: macht Euch wirklich bewusst, warum ihr den MBA absolvieren möchtet, da es sich um eine Doppelbelastung handelt. Das MBA-Programm der Graduate School Rhein-Neckar bietet Euch die Möglichkeit, Vorlesungen basierend auf Euren konkreten Interessen zu vertiefen. Ich habe meine Entscheidung für das Studium nicht bereut.


Leo Wilke, 23.04.2021
Sie konnten persönliche Erfahrungen zum Angebot "Biomedizinische Informatik und Data Science (M. Sc.)" sammeln? Mit einem persönlichen Erfahrungsbericht helfen Sie Anderen, bessere Entscheidungen zu treffen. Jetzt einen Erfahrungsbericht veröffentlichen

Weitere Bachelor & Master Studiengänge

Name Abschluss Dauer Kosten
MBA Berufsintegrierendes Studium BWL Master of Business Administration 30 8.085,44€
MBA Business Innovation Management Master of Business Administration 24 17.900,00€
MBA Digital & IT Management Master of Business Administration 24 17.900,00€
Empfehlen

Sie wünschen weitere Informationen?

Sebastian Hoffmann
Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können der Verarbeitung jederzeit widersprechen.

Standort