B.Eng. Maschinenbau (berufsbegleitend) (M.Eng., Berufsbegleitend)

Typ Master of Engineering
Studienform Berufsbegleitend
Schwerpunkt Allgemeiner Maschinenbau (berufsbegleitend)
Studienbeginn September
Dauer 54 Monate
Kosten 18.460,00€
Orte Ostfildern, Stuttgart
Empfehlen

TAE – Technische Akademie Esslingen e.V. / B.Eng. Maschinenbau (berufsbegleitend) im Detail

Die industrielle Leistungsfähigkeit Deutschlands hängt heute und auch in Zukunft entscheidend vom Maschinen- und Anlagenbau ab. Maschinenbauingenieure entwickeln Geräte und Anlagen, die in verschiedensten Branchen effiziente Leistungen liefern, Produktionskosten senken und somit Endprodukte erst großen Käuferschichten zugänglich machen. Dadurch sind sie wichtige Innovationstreiber für den Durchbruch von Schlüsseltechnologien unserer Zeit. Ein Maschinenbau-Studium bietet daher nicht nur vielseitige Anwendungsgebiete, sondern auch hervorragende Berufsperspektiven.

Studienverlauf

Der berufsbegleitende Studiengang umfasst neun Semester und vermittelt zu Beginn mathematische, physikalische und technische Grundlagen. Aufbauend auf diesem Wissen erlernen Sie im weiteren Studienverlauf spezifisches und anwendungsbezogenes Know-how u.a. zu den Themen:
  • Technische Mechanik und Schwingungslehre
  • Konstruktionselemente und elektrische Antriebe
  • Werkstoffkunde und Fertigungstechnik
  • Thermo- und Strömungsdynamik
Zudem stehen Ihnen verschiedene attraktive, beruflich orientierte Schwerpunkte zur Auswahl. Hierbei verbinden Sie theoretische und methodische Kenntnisse mit praktischen Übungen. Einen Großteil der Studieninhalte eignen sich die Studierenden im Selbststudium an, unterstützt durch übersichtlich gestaltete und didaktisch aufbereitete Studienbücher. Der übrige Teil
des Studiums findet in den Präsenzphasen vor Ort statt. Nach erfolgreichem Abschluss der Bachelor-Thesis, die üblicherweise im Unternehmen geschrieben wird, und des Kolloquiums verleiht die FH Südwestfalen den Titel „Bachelor of Engineering“ (B.Eng.).

Die Regelstudienzeit beträgt neun Semester, einschließlich Bachelorarbeit und Kolloquium. Nach dem erfolgreichen Studienabschluss erhalten Sie einen staatlich anerkannten Bachelor-Abschluss. Der Bachelor-Studiengang ist speziell für Berufstätige konzipiert. Da die Vorlesungen Samstag in physischer Präsenz an der TAE stattfinden, können Sie weiterhin arbeiten und so Ihr berufsbegleitendes Studium und Ihren Beruf perfekt kombinieren.

Berufliche Perspektive

Die deutsche Wirtschaft ist heute mehr denn je auf qualifizierte und exzellent ausgebildete Fachkräfte des Ingenieurwesens angewiesen. Der Studiengang bietet den Absolventen eine breite und fundierte maschinenbauliche Kompetenz sowie eine hervorragende Ausgangsbasis für den weiteren beruflichen Aufstieg.  Potenzielle Tätigkeitsfelder liegen in der Konstruktion, Entwicklung, Fertigung, Planung, Steuerung und Instandhaltung, beispielsweise in den Bereichen der:
  • Fahrzeugtechnik
  • Produktionstechnik
  • Mechatronik
  • Umwelttechnik

Zulassungsvoraussetzungen

  • Abitur/Fachhochschulreife oder
  • Meistertitel, Betriebswirt (IHK/HWK) oder staatl. gepr. Techniker oder
  • eine dem Studiengang fachlich entsprechende abgeschlossene Berufsausbildung und anschließend mindestens drei Jahre einschlägige Berufserfahrung

Bilder

Module

Elektrotechnik Messtechnik Fertigungstechnik Werkstoffkunde Konstruktion Automatisierungstechnik Thermodynamik Mechanik Regelungstechnik Mechatronik Strömungsmechanik Elektrische Antriebe

Bewertungen

Sie konnten persönliche Erfahrungen zum Angebot "B.Eng. Maschinenbau (berufsbegleitend)" sammeln? Mit einem persönlichen Erfahrungsbericht helfen Sie Anderen, bessere Entscheidungen zu treffen. Jetzt einen Erfahrungsbericht veröffentlichen

Weitere Bachelor & Master Studiengänge

Name Abschluss Dauer Kosten
B.Eng. Mechatronik/Elektrotechnik (berufsbegleitend) Master of Engineering 18.460,00€
B.Eng. Wirtschaftsingenieurwesen (berufsbegleitend) Bachelor of Engineering 54 18.460,00€
B.Sc. Wirtschaftsinformatik (berufsbegleitend) Bachelor of Science 48 16.420,00€
M.A. Strategisches Innovationsmanagement (berufsbegleitend) Master of Arts 24 Kosten auf Anfrage
M.Eng. Mechatronik (berufsbegleitend) Master of Engineering 30 18.750,00€
M.Sc. Embedded Systems (berufsbegleitend) Master of Science 30 17.450,00€
M.Sc. Quality Engineering (berufsbegleitend) Master of Engineering 30 17.950,00€
M.Sc. Wasserstofftechnologie und -wirtschaft (berufsbegleitend) Master of Science 18 22.800,00€
MBA Management and Production (berufsbegleitend) Master of Business Administration 24 19.950,00€
Empfehlen

Sie wünschen weitere Informationen?

Silke Boseck
Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können der Verarbeitung jederzeit widersprechen.
6 Interessenten interessieren sich aktuell ebenfalls für diese Hochschule

Standort