M.Eng. Mechatronik (berufsbegleitend) (M.Eng., Berufsbegleitend)

Typ Master of Engineering
Studienform Berufsbegleitend
Schwerpunkt Antriebssysteme und Mechatronik
Studienbeginn September
Dauer 30 Monate
Kosten 18.750,00€
Sprache Deutsch
Benötigte Berufserfahrung 1 Jahre
Ort Ostfildern
Empfehlen

TAE – Technische Akademie Esslingen e.V. / M.Eng. Mechatronik (berufsbegleitend) im Detail

Sie wollen die technische Zukunft als Fach- und Führungskraft aktiv mitgestalten und den Schalter der Industrie 4.0 umlegen? Dann sind Sie in der Mechatronik genau richtig. Als Kombination von (Fein-)Mechanik, Elektronik und Informatik ist sie die zentrale Schlüsseltechnologie für zahlreiche Produkte des persönlichen Alltags. Ob Robotik, Sensor- oder Automobiltechnik – ehemals rein mechanische Funktionsweisen werden heutzutage fast immer um komplexe elektrotechnische Elemente, in Kombination mit Computer- und Informationssystemen ergänzt. Sie bilden ein mechatronisches Gesamtsystem –  das interdisziplinäre Arbeitsfeld des Mechatronikers.

Studienverlauf

Der berufsbegleitende Studiengang bereitet Sie gezielt auf eine Fach- und Führungstätigkeit im Bereich Mechatronik vor. Sie erlernen spezifisches Know-how zu den Themen:

  • Software Engineering und Embedded Systems
  • Leistungselektronik und elektrische Antriebe– Produktentwicklung und Projektmanagement
  • Sensoren und Signalverarbeitung
  • Modellbildung und Simulation 

Hierbei verbinden Sie theoretische und methodische Kenntnisse mit praktischen Übungen, die es Ihnen erlauben, das vermittelte Wissen im Rahmen von Projektarbeiten in die Praxis umzusetzen. Das vierte Semester bietet die Möglichkeit der Spezialisierung auf eines der Gebiete Automotive Engineering, Automatisierungstechnik oder Sensorik. Mit der Abschlussarbeit (Master-Thesis) im fünften Semester stellen Sie Ihre Befähigung zu selbstständigem wissenschaftlichen Arbeiten unter Beweis. Sie kann wahlweise an der Hochschule Esslingen oder in einem Industriebetrieb angefertigt werden. Nach erfolgreichem Abschluss der Master Thesis und des Kolloquiums verleiht die Hochschule Esslingen den Titel „Master of Engineering“ (M.Eng.).

Die Regelstudienzeit beträgt fünf Semester, einschließlich Masterarbeit und Kolloquium. Nach dem erfolgreichen Studienabschluss erhalten Sie einen staatlich anerkannten Master-Abschluss. Der Master-Studiengang ist speziell für Berufstätige konzipiert. Da die Vorlesungen Freitagnachmittag und Samstag in physischer Präsenz an der TAE/HS Esslingen stattfinden, können Sie weiterhin arbeiten und so Ihr berufsbegleitendes Studium und Ihren Beruf perfekt kombinieren.

Berufliche Perspektive

Als Experte an der Schnittstelle mechanischer, elektrischer und elektronischer Systeme sind Sie eine begehrte Fachkraft – sowohl in Deutschland als auch auf dem internationalen Arbeitsmarkt. Das Master-Studium befähigt Sie, anspruchsvolle forschungsnahe Entwicklungstätigkeiten auszuführen, Entwicklungsprojekte zu leiten sowie Führungsaufgaben zu übernehmen.

Potenzielle Tätigkeitsfelder sind
  • Maschinen- und Anlagenbau
  • System-, Prozess- und Softwareentwicklung
  • Konstruktion und Berechnung
  • Technisches Projektmanagement und Qualitätsprüfung

Zulassungsvoraussetzungen

  • Hochschulabschluss (Bachelor oder Diplom in einem einschlägigen Studiengang mit einer Abschlussnote von 2,5 oder besser)
  • Adäquate Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch
  • der erste Hochschulabschluss muss 180 ECTS-Punkte aus der Theorie aufweisen
  • Empfehlungsschreiben (Arbeitgeber / Hochschule)
  • 1 Jahr Berufserfahrung (Art und Inhalt in   Rücksprache mit der TAE)

Module

Software Engineering Sensorik Embedded Systems Mechatronik Signalverarbeitung Automotive Engineering Sensoren

Bewertungen

Sie konnten persönliche Erfahrungen zum Angebot "M.Eng. Mechatronik (berufsbegleitend)" sammeln? Mit einem persönlichen Erfahrungsbericht helfen Sie Anderen, bessere Entscheidungen zu treffen. Jetzt einen Erfahrungsbericht veröffentlichen

Weitere Bachelor & Master Studiengänge

Name Abschluss Dauer Kosten
M.A. Strategisches Innovationsmanagement (berufsbegleitend) Master of Arts 24 Kosten auf Anfrage
M.Sc. Embedded Systems (berufsbegleitend) Master of Science 30 17.450,00€
M.Sc. Quality Engineering (berufsbegleitend) Master of Engineering 30 17.950,00€
M.Sc. Wasserstofftechnologie und -wirtschaft (berufsbegleitend) Master of Science 18 22.800,00€
MBA Management and Production (berufsbegleitend) Master of Business Administration 24 19.950,00€
Empfehlen

Sie wünschen weitere Informationen?

Silke Boseck
Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können der Verarbeitung jederzeit widersprechen.
5 Interessenten interessieren sich aktuell ebenfalls für diese Hochschule

Standort